Seite drucken
News
Zeitraum:  

19.10.2022 - EK Verlag veröffentlicht 2 neue Baureihenbücher
Die Diesellokbaureihe V 100 (ab 1970: Baureihe 110) geh├Ârt noch heute zu den bekanntesten Lokomotivbaureihen der Deutschen Reichsbahn. Der EK Verlag w├╝rdigt diese Baureihe mit 2 neuen B├╝chern
Band 1 (ISBN: 978-3-8446-6059-3)

befasst sich mit der technischen Entwicklung und dem Bau der V 100, der Erprobung der Vorauslokomotiven und der Serienfertigung. Ausgiebig werden auch die verschiedenen Bauartvarianten der V 100 (Baureihen 108, 111, 112, 114, 115 und 1998) sowie die Umbauten bei Alstom und Adtranz in den neunziger Jahren beschrieben.
Band 2 (ISBN: 978-3-8446-6060-9)

besch├Ąftigt sich ausf├╝hrlich mit der Einsatzgeschichte der V 100 in den Bahnbetriebswerken der Deutschen Reichsbahn. Zahlreiche Statistiken wie Liefer- und Beheimatungslisten runden diese B├╝cher ab, und lassen sie zu einem wertvollen Nachschlagewerk werden.

Beide B├╝cher sind vorbestellbar. Band 1 erscheint im Herbst 2023, Band 2 soll im Fr├╝hjahr 2024 erscheinen.
23.12.2021 - PRESS reimportiert V100 aus Bulgarien
Anfang Dezember erwarb die Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH 6 Lokomotiven der Baureihe 204 von DB Cargo Bulgaria EOOD. Die 6 Loks (204 482-4, 204 485-7, 204 605-0, 204 607-6, 204 671-2 und 204 805-6) waren in den letzten Jahren in S├╝dosteuropa f├╝r DB Cargo im Einsatz und wurden nun nach Deutschland reimportiert. Anbei ein Foto vom R├╝cktransport aus ┼áa─ża (Slowakei). Die PRESS hat gute Erfahrung mit dem Reimport von V 100 aus dem Ausland, hat man doch 2007 bereits Maschinen aus Tschechien wieder nach Deutschland gebracht.

- Weitere Bestand├Ąnderungen:

Die beiden Loks der DB RegioNetz Verkehrs AG, Erzgebirgsbahn Chemnitz haben einen K├Ąufer gefunden. Die ├╝ber das DB Gebrauchtzugportal angebotenen 202 646-6 und 202 885-0 (siehe Newsmeldung vom 23.08.2021) erwarb die Firma IntEgro Verkehr GmbH aus Reichenbach (V). Ebenso erwarb die Firma die ehemalige 202 630-0 der Mittelweserbahn GmbH.

22.12.2021 - Berliner Eisenbahnfreunde erwerben Locon 202
Im Dezember 2021 haben die Berliner Eisenbahnfreunde e.V. aus Basdorf die seit vielen Jahren abgestellte 201 222-7 der Firma LOCON LOGISTIK┬á&┬áCONSULTING AKTIENGESELLSCHAFT┬á ├╝bernommen. Die nicht mit aktuellen Fristen ausgestattete Lok soll erstmal wetterfest im Lokschuppen Basdorf hinterstellt werden. Eine betriebsf├Ąhige Aufarbeitung als 110 222-7 ist geplant. N├Ąhere Infos im der Pressemitteilung der BEF.
  www.v100-online.de www.lok-datenbank.de