Seite drucken
Home

... Die V 100 der Deutschen Reichsbahn ...

Die Nutzung von Daten, Texten und Bildern darf nur privaten Zwecken dienen. Nachdruck, Kopie, Verkauf, Veröffentlichung, Verleih, Übersetzung, Speicherung oder anderweitige Verbreitung ist ohne Zustimmung des Webmasters nicht gestattet.
Diese Seite ist eine privat erstellte Fanseite über die Baureihe V 100 der Deutschen Reichsbahn.
Ein Zusammenhang zwischen mir und den hier erwähnten Firmen besteht nicht.

neueste Fotos
12.06.2021

LEW 12856 - DR "112 347-0"
08.09.1991 - Wriezen
Andreas Wegemund
LEW 17729 - "V 100-BUG-02"
16.10.2020 - Berlin, Biesdorfer Kreuz Nord
Michael Uhren
11.06.2021

LEW 13523 - CLR "202 484-2"
14.09.2020 - Berlin, Greifswalder Straße
Edgar Kirsche
LEW 13535 - DR "112 496-5"
10.10.1991 - Tannenbergsthal (Vogtland), Bahnhof
Jörg Helbig
10.06.2021

LEW 12851 - hvle "V 160.7"
20.08.2020 - Wunstorf
Thomas Wohlfarth
LEW 12912 - DR "202 403-2"
26.05.1993 - Brandenburg
Thomas Ehrhardt
09.06.2021

LEW 12426 - DR "110 125-2"
05.01.1991 - Parchim
Michael Uhren
LEW 13948 - MWB "V 1202"
27.06.2011 - Sackenbach (bei Lohr am Main)
Burkhard Sanner
08.06.2021

LEW 12843 - DB Netz "203 310-8"
30.08.2020 - Jena-Göschwitz
Christian Klotz
LEW 15083 - DR "112 811-5"
10.06.1988 - Falkenstein (Vogtland), Bahnhof
Jörg Helbig
07.06.2021

LEW 13883 - PRESS "112 565-7"
22.05.2009 - Schwarzenberg
Frank Möckel
LEW 17307 - DB Cargo "298 308-8"
18.02.2020 - Ludwigsfelde-Struveshof
Rudi Lautenbach
06.06.2021

LEW 12869 - DR "112 360-3"
08.09.1991 - Frankfurt (Oder), Betriebswerk
Andreas Wegemund
LEW 15388 - PRESS "204 010-6"
31.01.2021 - Niesky
Torsten Frahn
letzte Meldungen
20.03.2020 - Weitere Lok aus dem Farbtopf
LEW 12523 - HTB
Eine weitere Lok, welche in den Farbtopf gefallen ist, ist die 202 241-6 der Hörseltalbahn GmbH, welche die Lok im Januar 2020 erworben hatte. Die Lok erhielt bei der Uwe Adam EVU GmbH eine Neulackierung. Somit stehen der HTB mittlerweile 4 V100 Lokomotiven zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die letzte Lok des ehemaligen Mietlokpools der Uwe Adam EVU GmbH verkauft. Die Firma ist aber weiterhin in der schweren Instandhaltung von Drehstrom-Loks, Vossloh-Lokomotiven und diversen Altbau-Loks tätig.
09.02.2020 - Neuer Lack für einige Loks

Der Winter wird bekanntlich gerne von den Fahrzeughaltern genutzt, um die Loks für die kommende Saison fit zu machen. Das beinhaltet für einige Fahrzeuge auch eine Neulackierung. In den letzten Monaten erhielten einige V100 ein neues äußeres Erscheinungsbild. Hier ein kleiner Überblick:

LEW 12470 - DB Netz
DB Netz 203 311-6
LEW 15395 - HTB
HTB V 143
LEW 16672 - Raildox
RDX 293 002-2
LEW 13520 - MaS
MaS 112 481-7
LEW 11923 - SWT "298-31"
SWT 298-31
LEW 14465 - PRESS "203 052-7"
PRESS 203 052

Ebenso erhielt die Schmalspurlok 199 872-3 der Harzer Schmalspurbahnen GmbH eine Neulackierung während der Hauptuntersuchung im Werk der ALSTOM Lokomotiven Service GmbH in Stendal.

27.12.2018 - 201 093-2 wieder betriebsfähig
LEW 11931 - VEB Tractie "201 093-2"
22.12.2018 - Haarlem
Bert Hollander Die 1995 in die Niederlande gelangte 201 093-2 ist nach längerer Abstellzeit wieder in Betrieb genommen worden. Die Lok wird aktuell von Railexperts B.V. (RXP) für Rangierarbeiten in Amsterdam Watergraafmeer genutzt. Erstaunlicherweise bekam die Lok während ihrer Hauptuntersuchung bei BSH in Haarlem eine Neulackierung in bordeauxrot und mit kompletter DR-Beschriftung (Rbd Dresden, Bw Karl-Marx-Stadt). Auf folgendem Facebooklink sind ein paar Fotos zu sehen (Fotos auch ohne eigenen Facebookaccount sichtbar)