Seite drucken
Home

... Die V 100 der Deutschen Reichsbahn ...

Die Nutzung von Daten, Texten und Bildern darf nur privaten Zwecken dienen. Nachdruck, Kopie, Verkauf, Veröffentlichung, Verleih, Übersetzung, Speicherung oder anderweitige Verbreitung ist ohne Zustimmung des Webmasters nicht gestattet.
Diese Seite ist eine privat erstellte Fanseite über die Baureihe V 100 der Deutschen Reichsbahn.
Ein Zusammenhang zwischen mir und den hier erwähnten Firmen besteht nicht.

neueste Fotos
24.04.2019

LEW 12848 - DR "110 339-9"
23.10.1990 - Heringsdorf
Michael Uhren
LEW 14362 - RailTransport "745 702-1"
02.09.2017 - Sobotka
Radan Stift
22.04.2019

LEW 13574 - PRESS "203 051-8"
12.04.2018 - Saarmund
Norman Gottberg
LEW 13883 - PRESS "112 565-7"
06.04.2018 - Meuselwitz
Torsten Barth
20.04.2019

LEW 11937 - Railion "298 099-3"
24.03.2008 - Seddin
Norman Gottberg
LEW 12849 - SLG "V 100-SP-006"
05.11.2018 - Berlin, Bahnhof Schönefeld Flughafen
Rudi Lautenbach
18.04.2019

LEW 12899 - LW "203.001"
16.03.2018 - Dresden-Friedrichstadt
Steffen Kliemann
LEW 13896 - SONATA "203 214-2"
26.11.2017 - Mannheim
Ernst Lauer
16.04.2019

LEW 12826 - PRESS "204 022-2"
22.06.2018 - Nennigmühle
Klaus Hentschel
LEW 14447 - DB AG "202 746-4"
03.06.1997 - Basdorf
Ernst Lauer
14.04.2019

LEW 15381 - AL "V 145"
__.___.2007 - Augsburg
Stephan Leichsenring
LEW 16580 - WFL "12"
28.11.2018 - Neustrelitz
Michael Uhren
12.04.2019

Adtranz 72150 - DGT "92 80 1293 008-9"
09.07.2018 - Chemnitz
Malte Hochmuth
LEW 14419 - DB AG "202 718-3"
19.05.1996 - Reifland-Wünschendorf
Heiko Müller
letzte Meldungen
21.01.2019 - BRAWA plant Überarbeitung ihrer V100 Modelle in H0
Im Jahr 2020 plant die Firma BRAWA eine Überarbeitung ihrer V100 Modelle der Spurweite H0. Bis 30.06.2019 haben sie die Möglichkeit abzustimmen, welche Modelle BRAWA in den Fachhandel bringen sollen. Dazu gibts ein Onlineformular, wo sie ihre Wünsche äußern können.
27.12.2018 - 201 093-2 wieder betriebsfähig
LEW 11931 - VEB Tractie "201 093-2"
22.12.2018 - Haarlem
Bert Hollander Die 1995 in die Niederlande gelangte 201 093-2 ist nach längerer Abstellzeit wieder in Betrieb genommen worden. Die Lok wird aktuell von Railexperts B.V. (RXP) für Rangierarbeiten in Amsterdam Watergraafmeer genutzt. Erstaunlicherweise bekam die Lok während ihrer Hauptuntersuchung bei BSH in Haarlem eine Neulackierung in bordeauxrot und mit kompletter DR-Beschriftung (Rbd Dresden, Bw Karl-Marx-Stadt). Auf folgendem Facebooklink sind ein paar Fotos zu sehen (Fotos auch ohne eigenen Facebookaccount sichtbar)
29.06.2018 - Unfallschäden nach fast 8 Jahren beseitigt
Am Abend des 25.11.2010 verunfallte die V 100 001 der Nordic Rail Service GmbH (NRS) auf den Gleisen zum Lübecker Nordlandskai (siehe Foto). Sie fuhr dabei auf den letzten Wagen eines stehenden Güterzuges auf. Knapp 8 Jahre nach dem Unfall wurde die Lok nun wieder in Betrieb genommen. In dieser Zeit wurden in der Werkstatt der Uwe Adam EVU GmbH in Eisenach die Unfallschäden beseitigt und die Lok der gesetzlich vorgeschriebenen Hauptuntersuchung unterzogen. Einen neuen Käufer hat die Lok auch gefunden. Es ist die Hörseltalbahn GmbH (HTB) mit Sitz in Eisenach. Sie erhielt ihre urspüngliche Loknummer 202 459-4 und ihre bordeauxrote Lackierung zurück. LEW 13498 - HTB