Seite drucken
News
Zeitraum:  

24.08.2021 - Spendenaufruf V 100 003

Im Oktober 21 lĂ€uft die 8-Jahresfrist der Museumslok V 100 003 ab (erstgebaute V 100 des Werkes LEW Hennigsdorf). Um sie weiter betriebsfĂ€hig zu erhalten, benötigt die vom Förderverein Berlin-Anhaltinische Eisenbahn e. V. betreute Lok eine neue Hauptuntersuchung. Dazu wurde die Lok im Juni 2021 nach Benndorf/Klostermansfeld ĂŒberfĂŒhrt, wo die Lok bei der MaLoWa Bahnwerkstatt in den nĂ€chsten Monat ihre tournusmĂ€ĂŸigen Fristarbeiten erhĂ€lt. Diese sind sehr kostenintensiv und fĂŒr einen kleinen Verein selbst schwer zu stemmen. Aus diesem Grund wurde vom Verein ein Spendenkonto eröffnet. Helfen sie mit, ein StĂŒck Technikgeschichte zu erhalten.

NĂ€heres Infos unter folgendem Flyer.

LEW 9891 - BSW Wittenberg
23.08.2021 - Fit fürs zweite Leben ?
Die DB bietet auf ihrem Gebrauchtzugportal derzeit die Lokomotiven 202 646-6 und 202 885-0 zum Verkauf an. Beide Loks haben keine gĂŒltigen Fristen. Sie stehen aber seit Jahren vor Wind und Wetter geschĂŒtzt abgestellt in Chemnitz.
20.03.2020 - Weitere Lok aus dem Farbtopf
LEW 12523 - HTB
Eine weitere Lok, welche in den Farbtopf gefallen ist, ist die 202 241-6 der Hörseltalbahn GmbH, welche die Lok im Januar 2020 erworben hatte. Die Lok erhielt bei der Uwe Adam EVU GmbH eine Neulackierung. Somit stehen der HTB mittlerweile 4 V100 Lokomotiven zur VerfĂŒgung. Gleichzeitig wurde die letzte Lok des ehemaligen Mietlokpools der Uwe Adam EVU GmbH verkauft. Die Firma ist aber weiterhin in der schweren Instandhaltung von Drehstrom-Loks, Vossloh-Lokomotiven und diversen Altbau-Loks tĂ€tig.