Seite drucken
News
Zeitraum:  

03.01.2018 - PRESS erwirbt zwei 203-XT

Die Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH (PRESS) erwirbt von der Alstom Lokomotiven Service GmbH (ALS) mit 203 535-0 und 203 764-6 zwei Loks der Umbauvariante 203-XT, der mit knapp 1900PS stärksten V 100. Gemäß PRESS Loknummernschema sind sie als 203 051-8 und 203 052-7 bezeichnet. Im Gegenzug wurde 293 046-7 der Anschlussbahn-Servicegesellschaft Pressnitztalbahn mbH (ASP) an ALS verkauft.

24.05.2017 - 203-442 heißt jetzt EMMA
LEW 13481 - Jaeger "203-442" Ende 2016 erwarb die Firma Jaeger Spezial- und Tiefbau GmbH + Co KG aus Bernburg die 203 442-9 von der Alstom Lokomotiven Service GmbH. Nach Abschluß der Hauptuntersuchung am 31.03.2017 konnte die Lok an ihren neuen Besitzer übergeben werden.
21.05.2017 - Neue Besitzer für ehem. Adam Loks
LEW 13505 - SKL
SKL

"202 466-9"
Zwei ehemalige Loks der Uwe Adam EVU GmbH haben einen neuen Besitzer. Im April wurde nach Abschluß der Hauptuntersuchung 202 466-9 (ex Adam 20) an die SKL Umschlagservice Magdeburg GmbH & Co.KG aus Magdeburg verkauft. Im Mai folgte dann 202 364-6 (ex Adam 21), welche an die Lokführerdienstleistungen Olof Stille (LOK-OST) aus Aschersleben verkauft wurde. Beide Loks erhielten eine Neulackierung in bordeauxrot. LEW 12873 - LOK OST "202 364-6"
LOK-OST

"202 364-6"