Seite drucken
Home

... Die V 100 der Deutschen Reichsbahn ...

Die Nutzung von Daten, Texten und Bildern darf nur privaten Zwecken dienen. Nachdruck, Kopie, Verkauf, Veröffentlichung, Verleih, Übersetzung, Speicherung oder anderweitige Verbreitung ist ohne Zustimmung des Webmasters nicht gestattet.
Diese Seite ist eine privat erstellte Fanseite über die Baureihe V 100 der Deutschen Reichsbahn.
Ein Zusammenhang zwischen mir und den hier erwähnten Firmen besteht nicht.

neueste Fotos
18.08.2019

LEW 13492 - WFL "16"
27.06.2019 - Priort
Norman Gottberg
LEW 14421 - Rohde "202 720-9"
24.04.2018 - Westerland (Sylt)
Nahne Johannsen
16.08.2019

LEW 15390 - HSB "199 872-3"
14.10.2018 - Wernigerode
Dieter Römhild
LEW 17845 - DB Cargo "298 317-9"
18.05.2019 - Cottbus
Peter Wegner
14.08.2019

LEW 12546 - RIS "202 264-8"
10.11.2018 - Chemnitz-Hilbersdorf, Sächsisches Eisenbahnmuseum
Malte Hochmuth
LEW 14378 - SLG "V 100-SP-003"
21.03.2019 - Oberhausen, Rangierbahnhof West
Rolf Alberts
12.08.2019

LEW 12452 - TSE "110 171-6"
18.06.2019 - Güterglück
Alex Huber
LEW 17711 - DB Cargo "298 322-9"
29.08.2018 - Nauen
Norman Gottberg
10.08.2019

Adtranz 72360 - RTS "293.002"
23.04.2019 - Düsseldorf, Hauptbahnhof
Martin Welzel
LEW 12873 - LOK OST "202 364-6"
23.02.2019 - Wunstorf
Thomas Wohlfarth
08.08.2019

LEW 12470 - DB Netz "203 311-6"
07.05.2018 - Berlin-Friedrichshagen
Sebastian Schrader
LEW 12843 - DB AG "202 334-9"
14.04.1994 - Bad Freienwalde
Ernst Lauer
06.08.2019

LEW 14426 - MWB "V 1203"
05.06.2000 - Minden (Westfalen), Oberstadt
Klaus Görs
LEW 14453 - DB Netz "203 306-6"
29.05.2017 - Emmendorf
Gerd Zerulla
letzte Meldungen
21.01.2019 - BRAWA plant Überarbeitung ihrer V100 Modelle in H0
Im Jahr 2020 plant die Firma BRAWA eine Überarbeitung ihrer V100 Modelle der Spurweite H0. Bis 30.06.2019 haben sie die Möglichkeit abzustimmen, welche Modelle BRAWA in den Fachhandel bringen sollen. Dazu gibts ein Onlineformular, wo sie ihre Wünsche äußern können.
27.12.2018 - 201 093-2 wieder betriebsfähig
LEW 11931 - VEB Tractie "201 093-2"
22.12.2018 - Haarlem
Bert Hollander Die 1995 in die Niederlande gelangte 201 093-2 ist nach längerer Abstellzeit wieder in Betrieb genommen worden. Die Lok wird aktuell von Railexperts B.V. (RXP) für Rangierarbeiten in Amsterdam Watergraafmeer genutzt. Erstaunlicherweise bekam die Lok während ihrer Hauptuntersuchung bei BSH in Haarlem eine Neulackierung in bordeauxrot und mit kompletter DR-Beschriftung (Rbd Dresden, Bw Karl-Marx-Stadt). Auf folgendem Facebooklink sind ein paar Fotos zu sehen (Fotos auch ohne eigenen Facebookaccount sichtbar)
29.06.2018 - Unfallschäden nach fast 8 Jahren beseitigt
Am Abend des 25.11.2010 verunfallte die V 100 001 der Nordic Rail Service GmbH (NRS) auf den Gleisen zum Lübecker Nordlandskai (siehe Foto). Sie fuhr dabei auf den letzten Wagen eines stehenden Güterzuges auf. Knapp 8 Jahre nach dem Unfall wurde die Lok nun wieder in Betrieb genommen. In dieser Zeit wurden in der Werkstatt der Uwe Adam EVU GmbH in Eisenach die Unfallschäden beseitigt und die Lok der gesetzlich vorgeschriebenen Hauptuntersuchung unterzogen. Einen neuen Käufer hat die Lok auch gefunden. Es ist die Hörseltalbahn GmbH (HTB) mit Sitz in Eisenach. Sie erhielt ihre urspüngliche Loknummer 202 459-4 und ihre bordeauxrote Lackierung zurück. LEW 13498 - HTB